Aktuelles

Europa- und Kommunalwahlen 26. Mai 2019

  • Bürgerinfo

Wahlscheinantrag für die Briefwahl online stellen

Alle Wahlberechtigten, die am Wahlsonntag, 26. Mai 2019, nicht zur Wahl gehen können oder ihr Wahlrecht in einem anderen Wahllokal ausüben möchten, können jetzt über das Internet einen Wahlschein beantragen. 

Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können nur bis zum 24. Mai 2019 bis 18.00 Uhr mündlich, schriftlich oder elektronisch beantragt werden. Eine telefonische Beantragung ist unzulässig.

Im Falle einer Beantragung per E-Mail ist diese ausschließlich an u.a. E-Mail-Adresse zu richten. Um eine zweifelsfreie Identifikation des Antragstellers zu ermöglichen, ist dabei die Angabe von Familienname, die Vornamen, Geburtsdatum, Wohnanschrift und der Wählerverzeichnisnummer zwingend erforderlich.

Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag noch bis zum Wahltag 15.00 Uhr, gestellt werden.

Versichert ein Wahlberechtigter glaubhaft, dass ihm der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihm bis zum Tage vor der Wahl, 12.00 Uhr, ein neuer Wahlschein erteilt werden.

Näheres ist den Öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Netzschkau im „Netzschkauer Stadtanzeiger“ zu entnehmen.

Wahlbenachrichtigungen kommen per Post

Für die Wahl erhält jeder Wähler einen Wahlbenachrichtigungsbrief, auf dem neben den persönlichen Angaben auch der Wahlbezirk und das zugeordnete Wahllokal aufgedruckt sind, in dem gewählt werden kann. 

Diese Wahlbenachrichtigungsbriefe werden bis spätestens 05. Mai mit der Post zugestellt.

Zum Online-Wahlscheinantrag

Sobald Ihnen der Wahlbenachrichtigungsbrief vorliegt, können Sie den Antrag für den Wahlschein bequem von zu Hause aus über das Internet stellen. Halten Sie dazu bitte Ihren Wahlbenachrichtigungsbrief bereit und folgen Sie dann diesem Link:

Wahlscheinantrag online stellen >>

Die Online-Beantragung von Briefwahlunterlagen ist nur bis zum 19. Mai 2019 möglich. Die Postlaufzeiten sind dabei zu berücksichtigen! Sie müssen sicherstellen, dass die Briefwahlunterlagen bis zum 26. Mai 2019 um 18.00 Uhr bei der Stadtverwaltung Netzschkau eingehen. 

zum Online-Wahlschein

 

 

Kontakt

Einwohnermeldeamt Netzschkau
03765/3901-30
03765/3901-59
p.fleischer(at)netzschkau.de