Veranstaltungen

Jeronÿmus in der Kulturgarage

Termin
Donnerstag, 19.10.2017 20.00 bis 22.00 Uhr
Veranstaltungsort
Alte Papierfabrik Greiz
07973 Greiz
Beschreibung
Back in Town! Nach seinem erfolgreichem Auftritt zum Greizer JazzWerk kommt er wieder! Jeronÿmus ist das neue Projekt von Shélhôm, dem Gründer und Frontmann der Leipziger Band Two Wooden Stones. Durch das neue Projekt sucht und sondiert der französische Sänger andere Horizonte und jongliert mit verschiedenen reichen musikalischen Genres. Arabische, Delta-Bluesige, Afrikanische, Folkische Stile vereint mit Lyrische Farben. Seine metaphorischen und mythologischen Texte werden mit seiner besonderen, kraftvollen und überempfindlichen Stimme ausgedrückt. Shélhôm spielt die Bouzouki, ein Irisches Instrument. Damit kann er sich der traditionellen Musik nähern, die er so liebt. Zu seinen Einflüssen gehören Anouar Brahem, Arvo Pärt, Ali Farka Touré, Wovenhand, uralte Mythologie und Dichtung des 19. Jahrhunderts. Seine Musik ist eine feine Mischung zwischen was war und was ist, hier und dort. Es ist eine Einladung auf eine Reise durch Raum und Zeit.
Web
http://www.jeronymusmusic.com/
Angaben zum Preis
Eintritt: 8 Euro; ermäßigt 6 Euro

Zurück zur Listenansicht