Schulzentrum

Netzschkau hat ein ausgezeichnetes Schulzentrum bestehend aus Grund- und Oberschule.

Im Jahr 2008 wurde der Erweiterungsanbau an der Oberschule eingeweiht. Das bestehende Schulgebäude, die so genannte "alten Schule", wurde mit einem modernen Glaskomplex ergänzt, welcher Fachkabinette und auch die Cafeteria beherbergt. Ein Aufzug sorgt für Barrierefreiheit. Auch die Grundschule bietet ihren Abc-Schützen renovierte, helle und freundliche Räume. Die Turnhalle, direkt am Schulgelände, erstrahlt seit 2009 in neuem Glanz. In der Cafeteria des Schulzentrums ist es den Kindern möglich, täglich ein abwechslungsreiches und warmes Mittagessen einzunehmen.

Am Nachmittag kann die Betreuung der Grundschüler mit dem Besuch des Hortes der Kindertagesstätten in Trägerschaft der AWO Vogtland abgesichert werden. Eine Außenstelle befindet sich direkt am Schulhof.  Die Schüler der Oberschule können außerhalb des Unterrichtes Ganztagsangebote nutzen.

Schulzentrum Netzschkau

Kontakt zu einer gemeinnützigen Initiative für transparente Studienförderung