Aktuelles

Segen für das Rathaus

  • Bürgerinfo

28.12.2016

Die Sternsinger besuchten gestern Bürgermeister Mike Purfürst im Sitzungssaal und segneten das Netzschkauer Rathaus, in dem sie das Kreidezeichen 20*C+M+B*17 im Haus anbrachten.

In ihrer Spendenbüchse sammeln sie in diesem Jahr Gelder für die Region Kenias.

Ziel ist es, die Verbesserung dortigen Strukturen zu  fördern und Projekte zur Befriedung von Konflikten mit benachbarten äthiopischen Regionen zu unterstützen.

Die Sternsinger besuchen in diesen Tagen weitere Haushalte in der Verwaltungsgemeinschaft.