Aktuelles

Neubepflanzung der Schützenstraße in Netzschkau

  • Bürgerinfo

Spendenaufruf

Die Stadt Netzschkau beabsichtigt die Schützenstraße in ihrem alten, schönen Glanz als eine Allee aus Rot- und Weißdornbäumen neu aufleben zu lassen.

Zu diesem Zweck sollen insgesamt 24 Bäume rechts und links der Straße als Ersatzpflanzung neu gesetzt werden.

Im Rahmen einer Zusammenkunft am 22. März 2017 im Schützenhaus, wurden interessierte Anwohner über die angedachte Planung durch die eigens für dieses Vorhaben gegründete Baumkommission informiert.

Aufgrund der anstehenden großen Bauvorhaben in der Stadt sowie in den einzelnen Ortsteilen, war es der Finanzverwaltung leider nicht möglich, Kosten für die Ersatzpflanzung im Haushalt einzuplanen.

Dennoch soll das Projekt schnellstmöglich begonnen werden.

Aus diesem Grund bittet die Stadt Netzschkau alle Einwohner und Unternehmen, diesen Plan mit einer Spende zu unterstützen. Auch kleine Geldspenden sind willkommen.

Selbstverständlich können Sie für Ihre Spende eine Spendenquittung erhalten.

Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, eine Spendentafel an bzw. vor dem Baum anzubringen.

Spendenkonto

IBAN:                                                                               

DE31 8705 8000 3822 000 727

BIC: WELADED1PLX                                                                                             

Sparkasse Vogtland                                                                             

Verwendungszweck: Baumspende Schützenstraße

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.